Jetzt Studienplatz sichern

„Behavioral Finance“ | Prof. Dr. Thomas Metzner von der iba in Heidelberg veröffentlicht Lehrbuch über verhaltensorientierte Finanzmarkttheorie

Bild

Prof. Dr. Thomas Metzner, wissenschaftlicher Studienortleiter BWL an der iba in Heidelberg, veröffentlichte kürzlich in Zusammenarbeit mit Prof. Stefan Hilbert, Studiendekan Finanzdienstleistungen an der DHBW Mannheim, ein Lehrbuch über Behavioral Finance, die verhaltensorientierte Finanzmarkttheorie.

Angesichts der Volatilität und zunehmenden Anomalien auf den Finanz- und Kapitalmärkten wächst die Bedeutung der Behavioral Finance, der verhaltensorientierten Finanzmarkttheorie. Diese beschäftigt sich mit der Psychologie der Kapitalanleger und versucht zu zeigen, wie Anlageentscheidungen am Finanz- und Kapitalmarkt zustande kommen. Dabei wird klar, dass Menschen – entgegen der häufig unterstellten Annahme des rational agierenden Homo oeconomicus – hier irrational handeln und deshalb häufig fehlerhafte Entscheidungen treffen.

Das bewusst kurzgefasste und anschaulich geschriebene Lehrbuch „Behavioral Finance“ führt vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzmarktentwicklung in die Grundlagen der Behavioral Finance ein, zeigt die wesentlichen Theoriebausteine und gibt damit Anhaltspunkte für ein aus Sicht der verhaltensorientierten Markttheorie sinnvolles Anlegerverhalten.

Lesen Sie mehr über „Behavioral Finance“ von Prof. Dr. Thomas Metzner und Prof. Stefan Hilbert.