Jetzt Studienplatz sichern

Datenschutzerklärung

Unser großes Anliegen gilt der Einhaltung der Datensicherheit und den Datenschutzbestimmungen nach EU-DSGVO und DSAnpUG-EU. Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten informieren.

Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH verarbeitet und nutzt Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Verordnungen.

1. Name und Kontaktdaten des:der für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des:der betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche:r:

Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Poststraße 4–6
64293 Darmstadt
Telefon: 06151 492488-0
Fax: 06151 492488-29
E-Mail: info@ibadual.com
Website: www.ibaDual.com
Sitz der Gesellschaft: Darmstadt
Geschäftsführung: Hans-Dieter Sauer, Dr. Anne Kathrin Adam

Datenschutzbeauftragte:r:

Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Klaus Ludwig
Poststraße 4–6
64293 Darmstadt
Telefon: 06151 8719-33
E-Mail: dsb@ibadual.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Webbrowser und anfragende Domain
  • IP-Adressen der anfragenden Systeme
  • Verwendete Browser, Betriebssysteme sowie Ihr Access-Provider

Die oben genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und der komfortablen Nutzung der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Weitere administrative Zwecke

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

In keinem Fall verwenden wir diese Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir Cookies und Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen erhalten Sie unter den Ziffern 4 und 5.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreibenden der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die Website enthält Verlinkungen zu anderen Websites, die der Haftung der jeweiligen Seitenbetreibenden unterliegen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Angeboten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über auf unseren Webseiten bereitgestellte Formulare Kontakt aufzunehmen.

Dabei ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anrede und Ihres Namens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Diese Angaben erfolgen stets auf freiwilliger Basis und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach endgültiger Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfrage zu unseren auf den Webseiten aufgeführten Bildungsangeboten oder Ihrer Bewerbung oder Registrierung.

Bewerbungsportal iba-Career

Auf unseren Webseiten stellen wir Ihnen Möglichkeiten zur Online-Bewerbung für unsere Studiengänge zur Verfügung.

Dazu ist es erforderlich, sich zunächst über ein Anmeldeportal zu registrieren. Dabei werden Sie gebeten, folgende Daten anzugeben:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Passwortwiederholung

Nach erfolgreichem Abschluss der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink zur Verifizierung Ihrer Angaben.

Wenn Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung nutzen möchten, verarbeiten wir Ihre dort anzugebenden Daten wie:

  • Bildnis
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Nationalität
  • Anschrift und Land
  • Mobiltelefonnummer
  • Zusage Praxisunternehmen
  • Führerschein
  • Kfz-Besitz
  • Schulabschluss
  • Schulname und -ort
  • Abschlussdatum und -note
  • Sprachkenntnisse
  • Studium
  • Studienabschluss
  • Studienbezeichnung
  • Studienzeitraum
  • Zweitstudium
  • Berufsabschluss
  • Berufsbezeichnung
  • Berufszeitraum
  • Abschlussnote
  • Zweitberufsabschluss
  • Staatsangehörigkeit
  • Bundesland Erwerb Hochschulzugangsberechtigung
  • Schulart Hochschulzugangsberechtigung
  • Art Hochschulzugangsberechtigung
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Sonstige Dokumente

Die Datenverarbeitung zum Zwecke Ihrer Online-Bewerbung bei uns erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Online-Bewerbung von uns erhobenen personenbezogenen Daten können von Ihnen jederzeit selbst in dem Bewerbungsportal gelöscht werden.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Aufnahme Ihrer Online-Bewerbung sowie zur Beratung und Information zu unseren auf den Webseiten aufgeführten Studiengängen.

Bewerbungsportal (Formular Physiotherapie und Ergotherapie)

Auf unseren Webseiten stellen wir Ihnen die Möglichkeiten zur Online-Bewerbung für unsere Studiengänge Physiotherapie und Angewandte Therapiewissenschaften – Schwerpunkt Ergotherapie zur Verfügung.

Wenn Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung nutzen möchten, verarbeiten wir die Ihre im Formular anzugebenden Daten wie:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift und Land
  • Geburtsdatum
  • Nationalität
  • Schulabschluss
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Ggf. Sonstige Dokumente

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Online-Bewerbung bei uns erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Online-Bewerbung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens ein Jahr nach dem letzten Eingang der von Ihnen bereitgestellten Informationen gelöscht, sofern diese nicht noch im Rahmen Ihres Studiums bei uns benötigt werden.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Aufnahme Ihrer Online-Bewerbung sowie zur Beratung und Information zu unseren auf den Webseiten aufgeführten Studiengängen.

Facebook-Fanseiten

Die umfassende Nutzung unserer Fanpage auf Facebook ist verbunden mit der Einrichtung bzw. der Existenz eines Facebook-Accounts.

Dazu ist die Angabe von folgenden Daten erforderlich:

  • Vorname
  • Name
  • E-Mail-Adresse oder Mobilfunknummer
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum

Weitere personenbezogene Informationen, ob im öffentlichen oder privaten Modus, sind von Ihnen in den Einstellungen Ihres Accounts vorzunehmen.

Dieser Dienst wird von Meta Platforms Ireland Limited., 4 Grand Canal Square Harbour, Dublin 2, Ireland bereitgestellt.

Die Datenschutzbestimmung von Facebook ist zu entnehmen unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sowohl Instagram als auch Facebook die Nutzer:innendaten (z. B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt.

Es ist für uns nicht nachvollziehbar, welche Daten für welche Dauer und wo diese Daten gespeichert werden.

Sollten Sie Bedenken bei der Verwendung dieser Fanpage haben, nehmen Sie bitte Kontakt über unsere Webseite https://www.ibadual.com mit uns auf!

Facebook und Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH sind gemeinsam für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Die Zusatzvereinbarung zur Datenschutzbestimmung von Facebook ist als Seiten-Insights-Ergänzung nachzulesen unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Gemäß dieser Ergänzung sind wir verpflichtet, alle Nutzer:innenanfragen oder Kontaktaufnahmen der Aufsichtsbehörden mittels eines Formulars direkt an Facebook weiterzuleiten, um eine gemeinsame Klärung zu erwirken.

Wir als Anbieterin dieser Fanpage verarbeiten ggf. Daten, wenn Sie sich z. B. über dort befindliche Kontaktformulare bei uns bewerben bzw. anfragen oder Kontaktwünsche oder Bemerkungen in Ihren Kommentaren hinterlassen. Darüber hinaus verarbeiten wir keine weiteren personenbezogenen Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Die Datenverarbeitung durch Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den dort aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Information und Beratung zu unseren aufgeführten Schul- und Bildungsangeboten.

LinkedIn

Die umfassende Nutzung unserer Fanpage https://de.LinkedIn.com/school/ibadual/ auf LinkedIn ist verbunden mit der Einrichtung bzw. der Existenz eines LinkedIn-Accounts.

Dazu ist die Angabe von folgenden Daten erforderlich:

  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Weitere personenbezogene Informationen sind ggf. von Ihnen in den Einstellungen Ihres Accounts vorzunehmen.

Dieser Dienst wird von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland bereitgestellt. Die Datenschutzbestimmung von LinkedIn ist unter https://www.LinkedIn.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv einzusehen.

LinkedIn und Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH sind gemeinsam für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Die Nutzung unserer Fanpage und ihrer Funktionen geschieht in Ihrer eigenen Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die dort angebotenen Informationen auch auf unserer Website https:\\www.ibadual.com abrufen.

Die beim Zugriff auf unsere Fanpage auf LinkedIn über Sie erhobenen Daten werden von der LinkedIn Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wie diese Daten von LinkedIn Inc. verarbeitet werden, ist uns unbekannt.

Beachten Sie bitte, wenn Sie bei LinkedIn angemeldet sind, dass LinkedIn nachvollziehen kann, dass Sie diese Website aufgesucht und wie Sie diese und gegebenenfalls weitere Webseiten genutzt haben!

Wir als Anbieterin dieser Fanpage verarbeiten ggf. Daten, wenn Sie sich z. B. über dort befindliche Kontaktformulare bei uns bewerben bzw. anfragen oder Kontaktwünsche oder Bemerkungen in Ihren Kommentaren hinterlassen. Darüber hinaus verarbeiten wir keine weiteren personenbezogenen Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Die Datenverarbeitung durch Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den dort aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Information und Beratung zu unseren aufgeführten Schul- und Bildungsangeboten sowie die dort verlinkten Stellenangebote.

XING

Die umfassende Nutzung unserer Fanpage https://www.xing.com/pages/internationaleberufsakademie/ auf XING ist verbunden mit der Einrichtung bzw. der Existenz eines XING-Accounts.

Dazu ist die Angabe von folgenden Daten erforderlich:

  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Weitere personenbezogene Informationen sind ggf. von Ihnen in den Einstellungen Ihres Accounts vorzunehmen.

Dieser Dienst wird von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg bereitgestellt. Die Datenschutzbestimmung von XING ist unter https://privacy.xing.com/en/privacy-policy einzusehen.

XING und Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH sind gemeinsam für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Die Nutzung unserer Fanpage und ihrer Funktionen geschieht in Ihrer eigenen Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die dort angebotenen Informationen auch auf unserer Website https:\\www.ibadual.com abrufen.

Die beim Zugriff auf unsere Fanpage auf XING über Sie erhobenen Daten werden von der XING SE verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wie diese Daten von XING SE verarbeitet werden, ist uns unbekannt.

Beachten Sie bitte, wenn Sie bei XING angemeldet sind, Dass XING nachvollziehen kann, dass Sie diese Webseite aufgesucht und wie Sie diese und gegebenenfalls weitere Webseiten genutzt haben. Weitere Informationen hierzu stellt XING unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.xing.com/terms.

Wir als Anbieterin dieser Fanpage verarbeiten ggf. Daten, wenn Sie sich z. B. über dort befindliche Kontaktformulare bei uns bewerben bzw. anfragen oder Kontaktwünsche oder Bemerkungen in Ihren Kommentaren hinterlassen. Darüber hinaus verarbeiten wir keine weiteren personenbezogenen Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Die Datenverarbeitung durch Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den dort aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Information und Beratung zu unseren aufgeführten Schul- und Bildungsangeboten sowie die dort verlinkten Stellenangebote.

Instagram

Die umfassende Nutzung unserer Fanpage https://www.instagram.com/ibadual/ auf Instagram ist verbunden mit der Einrichtung bzw. der Existenz eines Instagram-Accounts.

Dazu ist die Angabe von folgenden Daten erforderlich:

  • Vorname
  • Name
  • E-Mail-Adresse oder Mobilfunknummer
  • Passwort

Weitere personenbezogene Informationen, ob im öffentlichen oder privaten Modus, sind von Ihnen in den Einstellungen Ihres Accounts vorzunehmen.

Dieser Dienst wird von Meta Platforms Ireland Limited., 4 Grand Canal Square Harbour, Dublin 2, Ireland bereitgestellt.

Die Datenschutzbestimmung von Instagram ist unter https://help.instagram.com/519522125107875/?maybe_redirect_pol=0 zu entnehmen.

Instagram und Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH sind gemeinsam für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/196883487377501?ref=dp.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sowohl Instagram als auch Facebook die Nutzer:innendaten (z. B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt.

Es ist für uns nicht nachvollziehbar, welche Daten für welche Dauer und wo diese Daten gespeichert werden.

Sollten Sie Bedenken bei der Verwendung dieser Fanpage haben, nehmen Sie bitte Kontakt über unsere Website https://www.ibadual.com mit uns auf!

Die Zusatzvereinbarung zur Datenschutzbestimmung von Facebook ist als Seiten-Insights-Ergänzung nachzulesen unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Gemäß dieser Ergänzung sind wir verpflichtet, alle Nutzer:innenanfragen oder Kontaktaufnahmen der Aufsichtsbehörden mittels eines Formulars direkt an Facebook weiterzuleiten, um eine gemeinsame Klärung zu erwirken.

Wir als Anbieterin dieser Fanpage verarbeiten ggf. Daten, wenn Sie sich z. B. über dort befindliche Kontaktformulare bei uns bewerben bzw. anfragen oder Kontaktwünsche oder Bemerkungen in Ihren Kommentaren hinterlassen. Darüber hinaus verarbeiten wir keine weiteren personenbezogenen Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Die Datenverarbeitung durch Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH erfolgt nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung sowie nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den dort aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung ist die Information und Beratung zu unseren aufgeführten Schul- und Bildungsangeboten sowie die dort verlinkten Stellenangebote.

TikTok-Pixel

Auf unseren Webseiten nutzen wir TikTok-Pixel. Verantwortlich für diesen Dienst sind TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Ireland, und TikTok Information Technologies UK Limited, WeWork, 125 Kingsway, London, WC2B 6NH, United Kingdom. TikTok-Pixel stellt einen JavaScript-Code bereit, mittels dessen wir die Aktivitäten von Besucher:innen auf unserer Website verstehen und nachverfolgen können. Dabei verarbeiten wir Informationen über die Besucher:innen unserer Website sowie deren verwendete Geräte. Wenn Sie beispielsweise das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen und abschicken, wird das TikTok-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Website in einem oder mehreren Cookies. Die mittels des TikTok-Pixels erhobenen Daten, wie z. B. IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Geräte-ID, Geräte-Typ und Betriebssystem, werden an TikTok übermittelt. TikTok verwendet diese Daten, um die Nutzer:innen unserer Website zu identifizieren und deren Handlungen ggf. einem TikTok-Nutzer:innenkonto zuzuordnen. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten durch uns an TikTok ist Art. 6 Absatz 1a DSGVO.

Sie können die Einwilligung über die Nutzung dieser Technologie in den Cookie- und Tracking-Einstellungen jederzeit widerrufen. Weitere Informationen, wie TikTok personenbezogene Daten verarbeitet, sind der Datenschutzrichtlinie von TikTok unter http://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de-DE zu entnehmen.

Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse, der Anrede sowie Ihres Vor- und Nachnamens ausreichend.

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Zur nochmaligen Bestätigung und Verhinderung von Missbrauch senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungsmail zu, in der wir Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung bitten. Um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können, wird Ihre Anmeldung protokolliert.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldungswunsch gerne auch jederzeit an den:die Datenschutzbeauftragte:n dsb@ibadual.com per E-Mail senden.

Nutzung des Messengerdienstes WhatsApp

Wenn Sie sich für eine Kommunikation mit uns per WhatsApp entscheiden, übermitteln Sie uns Ihre Telefonnummer und/oder Ihre öffentlichen Profildaten (Telefonnummer, ggf. Name und Vorname, Profilbild, etc.). Der Chatverlauf wird dabei ebenfalls gespeichert. Das ist notwendig, damit wir mit Ihnen in den Dialog treten können, vor allem, wenn wir mit Ihnen in eine Eins-zu-eins-Kommunikation gehen. Eingaben für die Suchfunktion (#Suchwort) werden ebenfalls im Chatverlauf gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich für das Versenden von Nachrichten über die verschlüsselte Eins-zu-eins-Kommunikation verwendet.

Wir verwenden zur Kommunikation mit Ihnen ausschließlich ein speziell für diesen Zweck bereitgehaltenes, geschäftlich genutztes Handy. Ihre Kontaktdaten werden nicht im Adressbuch gespeichert. Nach endgültigem Abschluss der Beratung wird der Chatverlauf mit Ihnen gelöscht.

Mit dem Versenden einer Nachricht an die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH über WhatsApp willigen Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO ein, dass die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH Ihre personenbezogenen Daten (Telefonnummer und ggf. Name und Vorname, Profilbild, Nachrichten) zu der direkten Kommunikation und der dafür erforderlichen Datenverarbeitung unter Nutzung von WhatsApp verwendet.

Für die Nutzung eines Dienstes wird ein bestehendes Konto bei WhatsApp benötigt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Eröffnung eines Kontos den Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen von WhatsApp zustimmen.

Verantwortlich für WhatsApp ist die WhatsApp, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA mit der Datenschutzerklärung abrufbar unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.

Ihnen ist bewusst, dass WhatsApp personenbezogene Daten (insbesondere auch Metadaten der Kommunikation) erhält, die auch auf Servern in Staaten außerhalb der EU (z. B. USA) verarbeitet werden, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet werden kann. Weitere Informationen enthält die oben genannte Datenschutzerklärung. Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH hat weder genaue Informationen noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch WhatsApp.

Chatra

Wenn Sie sich für eine Kommunikation mit uns per Chat entscheiden, übermitteln Sie ggf. personenbezogene Daten wie z. B. Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an uns und unseren Dienstleister Chatra. Der Chatverlauf wird dabei ebenfalls gespeichert. Damit erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Chatra, Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA, Tel. 1-703-232-1443, https://chatra.io, einverstanden. Beachten Sie bitte, dass alle Informationen und Daten auf Servern in den USA gespeichert werden. Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH hat weder genaue Informationen noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Chatra.

Permodo

Die Permodo GmbH verarbeitet Werbeausspielungen in Apps für iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH. Anbieterin von Permodo ist die PERMODO GmbH, Dachauerstrasse 15c, 80335 München, Deutschland. Permodo verarbeitet Aufrufe von sogenannten Beacons oder auch Pixeln zur Erfolgsmessung ihrer Kampagnen.
Datenschutz: http://permodo.com/de/privacy.html
Erfolgsmessung: http://permodo.com/de/nutzerverhalten.html
Optout: http://permodo.com/optout/cookieOptOut.php

ClickCease

Auf unseren Webseiten nutzen wir diesen Dienst zum Schutz vor Klickbetrug. Verantwortlich für ClickCease ist die Karniboo Technologies Limited dba ClickCease, 26th Eliphelet Street, Tel Aviv, Israel. Es werden durch diesen Dienst Daten wie

  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Zugriffszeitraum und -dauer

auf auffälliges Verhalten in Bezug auf Klickbetrug analysiert.
ClickCease verarbeitet diese Daten ggf. auf Servern in Staaten außerhalb der EU (z. B. Israel). Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH hat weder genaue Informationen noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch ClickCease.
Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von ClickCease unter https://www.clickcease.com/privacy.html!
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte unter http://docs.clickcease.com/en/articles/1878729-the-clickcease-roadmap-to-gdpr-compliance!

Salesforce

Für die optimale Kund:innenbetreuung setzen wir das Customer-Management-System Salesforce ein. Wir setzen Salesforce ein, um die im Rahmen unserer Website und Verträge mit Ihnen verarbeiteten Formulardaten (Kontakt, Kund:innenkonto, Anfragen, Vertragsdaten, etc.) zu sammeln, zu verknüpfen und auszuwerten. Diese Daten werden hierbei an die Server von Salesforce übertragen. Diese Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Optimierung unseres Kund:innenservices nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Salesforce arbeitet cloudbasiert, d. h. die Dienste werden über das Internet zur Verfügung gestellt und hierbei weltweit verteilte Server genutzt. Ihre Daten werden daher unter Umständen auch in Nicht-EU-Länder übertragen.

Salesforce gewährleistet bei einer Übertragung in Drittländer die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch sogenannte Standardvertragsklauseln (https://www.salesforce.com/eu/blog/2021/09/salesforce-dpa-update-contractual-clauses).

In Deutschland ist Salesforce vertreten durch die Salesforce Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 63, 80636 München.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.salesforce.com/company/privacy/.

DocuSign

Wir nutzen diesen Dienst im Rahmen des digitalen Abschlusses von Verträgen mit Ihnen. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Verträge elektronisch zu unterschreiben und zu signieren. Dies können Sie unter Verwendung eines beliebigen Browsers auf einem PC oder Smartphone ausführen.

Wenn Sie uns bei der Vertragsabwicklung Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, können wir Ihnen auf Wunsch den zu unterschreibenden Vertrag über die Plattform „DocuSign“ zur Verfügung stellen. Wir senden Ihnen in dem Fall eine E-Mail mit einem Link zu Ihren Vertragsunterlagen zu.

Sofern die folgenden Abschnitte keine gegenteiligen Angaben enthalten, erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich durch die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH.

Der Signaturdienst unseres Partners DocuSign Inc. Deutschland, Neue Rothofstrasse 13-19, 60313 Frankfurt, bietet die Möglichkeit, Vertragsdokumente über das Internet auszutauschen und rechtskonform auch ohne den Austausch von Papierdokumenten zu unterschreiben.

Hierzu erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem personalisierten Link, über den Sie die für Sie bestimmten Dokumente einsehen und den Vertrag unterschreiben können. Der personalisierte Link wird erstellt, wenn wir die Dokumente, die zu Ihrem Vertrag gehören, an unseren Partner DocuSign verschlüsselt übermitteln.

Dadurch, dass Sie uns Ihre E-Mail-Adresse geben, ist sichergestellt, dass der personalisierte Link ausschließlich an Sie übermittelt wird.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Nach der Signierung der Vertragsdokumente werden Ihre uns übermittelten persönlichen Daten in der Datenbank unseres Hostingpartners DocuSign als sogenannter abgeschlossener Umschlag gespeichert. Wir erhalten eine E-Mail über die erfolgte Signatur und Speicherung, übertragen anschließend die signierten Dokumente in unser eigenes System und ordnen sie Ihrem Vertrag zu. Der abgeschlossene Umschlag bei DocuSign wird nach zwölf Wochen automatisch gelöscht. Die Dokumente in unserem System speichern wir gemäß der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfrist und löschen sie danach automatisch.

Docusign gewährleistet bei einer Übertragung in Drittländer die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch folgende von der EU anerkannte verbindliche interne Datenschutzvorschriften (sogenannte Binding Corporate Rules (https://www.docusign.com/trust/privacy/binding-corporate-rules)).

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.docusign.com/company/privacy-policy.

Nutzung von Chat-GPT-Business-API

Wir nutzen diesen Dienst des Unternehmens OpenAI, OpCo, LLC, 3180 18th Street, San Francisco, CA, USA im Rahmen der Unterstützung von KI-basierten Entwürfen für die Erstellung von Anzeigen zur Mitarbeitendengewinnung unserer Kooperationspartner:innen.

Wir bieten unseren Kooperationspartner:innen den Service der Erstellung von Anzeigen zur Personalgewinnung an. Wenn Sie uns bitten, eine Anzeige basierend auf Ihren uns zur Verfügung gestellten Daten zu erstellen, generieren wir daraus mittels der von OpenAI bereitgestellten Anwendung Chat-GPT-Business-API eine passgenaue Stellenanzeige.

Diese Stellenanzeige veröffentlichen wir in Zusammenhang mit unserer Kund:innenakquise, um für Sie geeignete Mitarbeitende zu finden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist die Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Optimierung unserer Kund:innenservices nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO sowie Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

Zweck der Verarbeitung ist die Generierung von Stellenanzeigen für unsere Kooperationspartner:innen.

Diese Daten bleiben gespeichert, solange sie für den o. g. Zweck benötigt werden.

OpenAI gewährleistet bei einer Übertragung in Drittländer die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch eine von der EU anerkannte, mit uns abgeschlossene Standardvertragsklausel.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter zum Zweck der umfassenden Beratung über weitere Bildungsangebote durch unsere Gesellschaften:

  • F+U Unternehmensgruppe gGmbH
  • F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH
  • ISBA gGmbH – Internationale Studien- und Berufsakademie
  • Internationale Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur gGmbH
  • Academy of Languages gGmbH
  • Edunex GmbH

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO sowie Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO:

  • wenn Sie Ihre nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben (z. B. an potenzielle Praxispartner, etc.),
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegend schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • zur buchhalterischen Abwicklung von Verträgen sowie deren Umsetzung und Verwaltung,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Eine Weitergabe Ihrer Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

4. Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenanntes Session-Cookies ein, um zu erkennen, ob Sie einzelne unserer Webseiten besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seiten automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzungsfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seiten erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auswerten (siehe Ziffer 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seiten automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analysedienste

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Trackingmaßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseiten sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Trackingmaßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Trackingtools zu entnehmen.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics ermöglicht es der Websitebetreiberin, das Verhalten der Websitebesucher:innen zu analysieren. Hierbei erhält die Websitebetreiberin verschiedene Nutzungsdaten, wie z. B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft der Nutzer:innen. Diese Daten werden in einer User-ID zusammengefasst und dem jeweiligen Endgerät der Websitebesucher:innen zugeordnet.

Des Weiteren können wir mit Google Analytics u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Ferner verwendet Google Analytics verschiedene Modellierungsansätze, um die erfassten Datensätze zu ergänzen und setzt Machine-Learning-Technologien bei der Datenanalyse ein.

Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des:der Nutzer:in zum Zwecke der Analyse des Nutzungsverhaltens ermöglichen (z. B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der Betreiberin dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Websitebetreiberin zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzungsdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir nutzen auf unserer Website Google-Signale. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Google Analytics u. a. Ihren Standort, Suchverlauf und YouTube-Verlauf sowie demografische Daten (Besucher:innendaten). Diese Daten können mit Hilfe von Google-Signal für personalisierte Werbung verwendet werden. Wenn Sie über ein Google-Konto verfügen, werden die Besucher:innendaten von Google-Signal mit Ihrem Google-Konto verknüpft und für personalisierte Werbebotschaften verwendet. Die Daten werden außerdem für die Erstellung anonymisierter Statistiken zum Nutzungsverhalten unserer User:innen verwendet.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt unter https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Google-Ads-Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google-Ads-Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Google-Ads-Remarketing können wir Personen, die mit unserem Online-Angebot interagieren, bestimmten Zielgruppen zuordnen, um ihnen anschließend interessenbezogene Werbung im Google-Werbenetzwerk anzeigen zu lassen (Remarketing bzw. Retargeting).

Des Weiteren können die mit Google-Ads-Remarketing erstellten Werbezielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden, auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de sowie http://www.google.de/policies/privacy/.

6. Verwendung von Instagram-Social-Plug-ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social-Plug-ins („Plug-ins“) von Instagram verwendet, die von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben werden. Die Plug-ins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram-Plug-ins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/!

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram-Plug-ins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

7. Verwendung von YouTube-Social-Plug-ins

Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plug-in von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plug-in ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung umgehen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfänger:innen, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüche benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an eine:n andere:n Verantwortliche:n zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf diese Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsorts oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angaben einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an den:die Datenschutzbeauftragte:n (dsb@ibadual.com).

10. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb Ihrer Webseitenbesuche das verbreitete SSL-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser diese nicht unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-V3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung der Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Dezember 2023.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite unter https://www.ibadual.com/Datenschutz/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.




Privacy Policy iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH

Our main concern is the compliance with data security and data protection regulations according to EU-GDPR and DSAnpUG-EU. We would like to inform you below about the processing and use of your data.
iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH processes and uses your data exclusively within the scope of legal regulations.

1. Name and contact details of the controller and the data protection officer

Responsible person

iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Poststraße 4–6
64293 Darmstadt
Phone: 06151 492488-0
Fax: 06151 492488-29
E-Mail: info@ibadual.com
Website: www.ibaDual.com
Registered office: Darmstadt
Managing Directors: Hans-Dieter Sauer, Dr. Anne Kathrin Adam

Data Protection Officer

iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Klaus Ludwig
Poststraße 4–6
64293 Darmstadt
Phone: 06151 8719-33
E-Mail: dsb@ibadual.com

2. Collection and storage of personal data as well as the nature and purpose of their use

The use of our website is generally possible without providing personal information.
Every access to our homepage and every retrieval of a file stored on the homepage is logged. The storage serves internal system-related and statistical purposes.
To be logged:

  • the name of the retrieved file
  • the date and time of request
  • the amount of data transferred
  • notification of successful retrieval
  • web browser and requesting domain
  • IP addresses of the requesting systems
  • used browsers, operating systems and your access provider

The above-mentioned data will be processed by us for the following purposes and stored until it is automatically deleted:

  • Ensuring a smooth connection setup and comfortable use of the website
  • Evaluation of system security and stability
  • For further administrative purposes

The legal basis for data processing is 6 (1) (f) GDPR. Our legitimate interest follows from the data collection purposes listed above.
In no case will this data be used to draw conclusions about your person.
We also use cookies and analysis services. For more information, see paragraphs 4 and 5.

Please note that data transmission over the Internet (e.g. communication by e-mail) can have security gaps. A complete protection of data against access by third parties is not possible.
The use of contact data published within the scope of the imprint obligation by third parties for sending unsolicited advertising and information material is hereby expressly prohibited. The operators of these pages expressly reserve the right to take legal action in the event of the unsolicited advertising information being sent, such as spam e-mails.
The website contains links to other websites, which are subject to the liability of the respective site operators. At the time of linking no legal violations were evident.

Contact Form

If you have questions about our offers, you may contact us using the forms provided on our website.
Your e-mail address and name are required so that we know who sent the request and can respond to it. This information is always provided on a voluntary basis and will not be passed on to third parties without your express consent.
Additional personal data is only collected if you provide this information voluntarily.
The data will be processed for the purpose of contacting us and is in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily consent.
The personal data collected by us for the use of the contact form will be deleted after your request has been finally processed.
The purpose of the data processing is to answer your enquiry or to inform about the educational offers listed on our websites, or your application or registration.

Applicant Portal iba-Career

On our web pages we provide you with online application possibilities for our courses.
To do this, it is first necessary to register via a registration portal. You will be asked to provide the following information:

  • salutation
  • first name
  • surname
  • e-mail-address
  • password
  • repeat password

After successful completion of the registration, you will receive a confirmation link to the e-mail address you provided for verification of your details.
If you would like to use the possibility of online application, we will process the data you provide there, such as:

  • image
  • date of birth
  • place of birth
  • nationality
  • address and country
  • mobile number
  • commitment from practice company
  • driving licence
  • car ownership
  • graduation
  • completion date and grade
  • school name and location
  • language skills
  • university degree
  • study name
  • period of study
  • second University degree
  • professional statement
  • name of profession
  • period of profession
  • report mark
  • second professional statement
  • nationality
  • federal state for university entrance qualification
  • kind of school for university entrance qualification
  • kind of university entrance qualification
  • curriculum vitae
  • references
  • other documents

Data processing for the purpose of online applications to us is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily consent.
The personal data collected by us for the use of the online application can be deleted by yourself at any time in the applicant portal.
The purpose of data processing is to receive your online application and to advise you on the courses of study listed on our website.

Applicant Portal (formular physiotherapy and ergotherapy)   

On our web pages we provide you with online application possibilities for our courses physiotherapy and applied therapy sciences - focus on ergotherapy.
If you would like to use the possibility of online application, we will process the data you provide there, such as:

  • salutation
  • first name
  • surname
  • e-mail address
  • nationality
  • address and country
  • graduation
  • curriculum vitae
  • references
  • other documents

Data processing for the purpose of online applications to us is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily consent.
The personal data collected by us for the use of the online application will be deleted no later than one year after the last receipt of the information you have provided if these are not needed within the scope of your studies with us.
The purpose of data processing is to receive your online application and to advise you on the courses of study listed on our website.

Facebook Fan Pages

The use of our fan page on Facebook is associated with the creation or existence of a Facebook account.
For this purpose, the specification of

  • first name
  • last name
  • e-mail-address or mobile phone number
  • sex
  • date of birth

are required.

Additional personal information, whether in public or private mode, must be provided by you in the settings of your account.
This service is provided by Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Harbour, Dublin 2, Ireland.
Facebook's privacy policy is available from Facebook at www.facebook.com/privacy/explanation.
We expressly point out that both Instagram and Facebook process user data (e.g. personal information, IP address, etc.) and may also use it for business purposes.
It is not comprehensible for us which data, for how long and where this data is stored.
If you have any concerns about the use of this fan page, please contact us via our website www.ibaDual.com.
Facebook and iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH are both responsible for the processing of personal data.
The Additional Agreement to the Privacy Policy of Facebook can be found as a Page Insights supplement at: www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.
According to this amendment, we are obliged to forward all user enquiries or contacts of the supervisory authorities directly to Facebook using a form in order to obtain a joint clarification.
Data processing by iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntary consent and Art. 6 (1) (f) GDPR. Our legitimate interest derives from the purposes for data collection listed there.
The purpose of data processing is to provide information and advice on our school and educational offerings.

LinkedIn

The comprehensive use of our fan page de.linkedin.com/school/ibadual on LinkedIn is connected with the establishment or the existence of a LinkedIn account.
This requires the specification of

  • e-mail-address
  • password

is required.

Other personal information, may be required from you in the settings of your account.

This service is provided by LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland. LinkedIn's privacy policy can be viewed at www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
LinkedIn and iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH are jointly responsible for the processing of personal data.
The use of our fan page and its functions is your own responsibility. This applies in particular to the use of the interactive functions (e.g. commenting, sharing, rating). Alternatively, you can also access the information offered there on our website www.ibaDual.com.
The data collected about you when you access our fan page on LinkedIn will be processed by LinkedIn Inc. and may be transferred to countries outside the European Union. How this data is processed by LinkedIn Inc. is unknown to us.
Please note that if you are logged in to LinkedIn, LinkedIn can track that you have visited this website and how you have used this and possibly other websites.
We, as the provider of this fan page, may process data if, for example, you apply or inquire with us via contact forms located there or leave contact requests or remarks in your comments. Beyond that, we do not process any other personal data from your use of our service.
Data processing by iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily given consent as well as in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR. Our legitimate interest follows from the purposes for data collection listed there.
The purpose of the data processing is to provide information and advice on our listed school and educational offers as well as the job offers linked there.

XING

The comprehensive use of our fan page www.xing.com/pages/internationaleberufsakademie on XING is linked to the creation or existence of a XING account.
This requires the specification of

  • first name
  • last name
  • e-mail-address
  • password

is required.

Further personal information may have to be entered by you in the settings of your account.

This service is provided by XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg. XING's data protection policy can be viewed at privacy.xing.com/en/privacy-policy.
XING and iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH are jointly responsible for the processing of personal data.
The use of our fan page and its functions is your own responsibility. This applies in particular to the use of the interactive functions (e.g. commenting, sharing, rating). Alternatively, you can also access the information offered there on our website www.ibaDual.com.
The data collected about you when you access our fan page on XING is processed by XING SE and may be transferred to countries outside the European Union. How this data is processed by XING SE is unknown to us.
Please note, if you are registered with XING, that XING can track that you have visited this website and how you have used this and, if applicable, other websites. XING provides further information on this at the following link: www.xing.com/terms.
As the provider of this fan page, we may process data if, for example, you apply or enquire with us via contact forms located there or leave contact requests or remarks in your comments. Beyond that, we do not process any other personal data from your use of our service.
Data processing by iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily given consent as well as in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR. Our legitimate interest follows from the purposes for data collection listed there.
The purpose of the data processing is to provide information and advice on our listed school and educational offers as well as the job offers linked there.

Instagram

The comprehensive use of our fan page www.instagram.com/ibadual on Instagram is connected with the establishment or existence of an Instagram account.
This requires the specification of

  • first name
  • last name
  • e-mail-address or mobile phone number
  • password

required.

Further personal information, whether in public or private mode, is to be provided by you in the settings of your account.
This service is provided by Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Harbour, Dublin 2, Ireland.
Instagram's privacy policy is available at: help.instagram.com/519522125107875.
Instagram and iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH are jointly responsible for the processing of personal data.
For more information on Instagram's data processing, please refer to Instagram's privacy policy at help.instagram.com/196883487377501.
We expressly point out that both Instagram and Facebook process user data (e.g. personal information, IP address, etc.) and may also use it for business purposes.
It is not comprehensible for us which data, for how long and where this data is stored.
If you have any concerns about the use of this fan page, please contact us via our website www.ibaDual.com!
The supplemental agreement to Facebook's privacy policy can be read as a Page Insights supplement at: www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.
According to this supplement, we are obligated to forward all user inquiries or contacts from supervisory authorities directly to Facebook by means of a form in order to obtain a joint clarification.
As the provider of this fan page, we may process data if, for example, you apply or inquire with us via contact forms located there or leave contact requests or remarks in your comments. Beyond that, we do not process any further personal data from your use of our service.
Data processing by iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH is carried out in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR on the basis of your voluntarily given consent as well as in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR. Our legitimate interest follows from the purposes for data collection listed there.
The purpose of the data processing is to provide information and advice on our listed school and educational offers as well as the job offers linked there.

TikTok Pixel

On our websites we use TikTok Pixel. Responsible for this service are TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Ireland, and TikTok Information Tech-nologies UK Limited, WeWork, 125 Kingsway, London, WC2B 6NH, United Kingdom. TikTok Pixel provides JavaScript code that enables us to understand and track visitor activity on our website. In doing so, we process information about visitors to our website and the devices they use. For example, when you fill out and submit the contact form on our website, the TikTok pixel is triggered and stores your actions on our website in one or more cookies. The data collected by means of the TikTok Pixel, such as IP address, email address, device ID, device type and operating system, is transmitted to TikTok. TikTok uses this data to identify the users of our website and, if applicable, to assign their actions to a TikTok user account. The legal basis for the collection and transmission of personal data by us to TikTok is Art. 6 (1) (a) GDPR.
You can revoke your consent to the use of this technology in the cookie and tracking settings at any time. For more information on how TikTok processes personal data, please refer to TikTok's privacy policy at www.tiktok.com/legal/privacy-policy.

When registering for our newsletter

If you have expressly consented in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR, we will use your e-mail address to regularly send you our newsletter. To receive the newsletter, it is sufficient to provide an e-mail address and a first and last name.
You can unsubscribe at any time for example via a link at the end of each newsletter. Alternatively, you can send your cancellation request to dsb@ibadual.com by e-mail at any time.

Use of the messenger service WhatsApp

If you choose to communicate with us via WhatsApp, you will transmit us your telephone number and/or public profile data (telephone number and, if applicable, surname and first name, profile picture, etc.). The chat history will also be saved. This is necessary so that we can enter into a dialogue with you, especially if we go into one-to-one communication with you. Entries for the search function (#search word) are also saved in the chat process.
The data is used exclusively for sending messages via encrypted one-to-one communication.
We will only use a mobile phone with business mobile phone contracts and app accounts issued to business e-mail-addresses (Play Store and Apple ID) that has been specially provided for this purpose and is used for business purposes to communicate with you. Your contact data will not be stored in the address book. After final completion of the consultation, the chat history with you will be deleted.
By sending a message to the iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH via WhatsApp, you consent in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR to the iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH using your personal data (telephone number and, if applicable, surname and first name, profile picture, messages, etc.) for direct communication and the necessary data processing using WhatsApp.
An existing WhatsApp account is required for the use of a service. Please note that by opening an account, you agree to WhatsApp's terms and conditions and privacy policy.
Responsible for WhatsApp is WhatsApp, Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA, with its privacy statement available at www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.
You understand that WhatsApp receives personally identifiable information (including, without limitation, communication metadata) that is also processed on servers located in non-EU countries (e.g., the United States) where an appropriate level of data protection cannot be ensured. Further information can be found in the above-mentioned data protection declaration. The iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH has neither exact information nor influence on the data processing by WhatsApp.

Chat

If you decide to communicate with us via chat, you may provide personal information such as name, e-mail address or telephone number to us and our service provider Chatra. The chat history is also stored. By doing so you agree to the privacy policy of Chatra, Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA, Tel. 1-703-232-1443, chatra.io. Please note that all information and data is stored on servers in the USA. The iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH has neither precise information nor influence on the data processing by Chatra.

ClickCease

We use this service on our websites to protect against click fraud. Responsible for ClickCease is Karniboo Technologies Limited dba ClickCease, 26th Eliphelet Street, Tel Aviv, Israel. This service collects data such as

  • Browser type and version
  • operating system
  • IP address
  • access period and duration

etc. analyzed for conspicuous behavior in relation to click fraud.

ClickCease may process this data on servers in countries outside the EU (e.g. Israel). The iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH has neither exact information nor influence on the data processing by ClickCease.
For information on data protection, please refer to ClickCease's privacy policy at www.clickcease.com/privacy.

DocuSign

We use this service as part of the digital conclusion of contracts with you. This enables us to offer you the option of signing and signing contracts electronically. You can do this using any browser on a PC or smartphone.
If you provide us with your e-mail address when executing the contract, we can provide you with the contract to be signed via the "DocuSign" platform if you wish. In this case, we will send you an e-mail with a link to your contract documents.
Unless otherwise stated in the following sections, the data processing will be carried out exclusively by the iba | Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH.

The signature service of our partner DocuSign Inc. Germany, Neue Rothofstrasse 13-19, 60313 Frankfurt, offers the possibility to exchange contract documents via the Internet and to sign them in a legally compliant manner even without the exchange of paper documents.
For this purpose, you will receive an e-mail from us with a personalized link through which you can view the documents intended for you and sign the contract. The personalized link is created when we send the documents that belong to your contract to our partner DocuSign in encrypted form.
By giving us your e-mail address, it is ensured that the personalized link is transmitted exclusively to you.
The legal basis for the processing of your personal data is the fulfillment of the contract according to Art. 6 (1) (b) GDPR.
After signing the contract documents, your personal data transmitted to us is stored in the database of our hosting partner DocuSign as a so-called closed envelope. We receive an e-mail about the signature and storage, then transfer the signed documents to our own system and assign them to your contract. The completed envelope at DocuSign is automatically deleted after twelve weeks. We store the documents in our system in accordance with the legally prescribed retention period and then delete them automatically.
In the case of transfer to third countries, Docusign guarantees the maintenance of an adequate level of data protection through the following binding internal data protection rules recognized by the EU (so-called Binding Corporate Rules).

Further information on data protection can be found at: www.docusign.com/company/privacy-policy.

3. Disclosure of data

Your personal data will not be transmitted to third parties for purposes other than those listed below. We will only pass on your personal data to third parties:

  • For the purpose of comprehensive advice on further educational offers by our affiliates:
    • F+U Unternehmensgruppe gGmbH
    • F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH
    • ISBA | Internationale Studien- und Berufsakademie
    • Internationale Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur gGmbH
    • Academy of Languages gGmbH
    • Edunex GmbH
  • The data processing is based on our legitimate interest according to Art. 6 (1) (f) GDPR as well as your explicit consent according to Art. 6 (1) (a) GDPR:
    • if you have given your explicit consent according to Art. 6 (1) (a) GDPR (e.g. to potential practice partners, etc.).
    • if you have given your express consent to this (e.g. to potential practice partners or companies of the F+U Unternehmensgruppe gGmbH for the purpose of comprehensive advice), in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR.
    • the disclosure, in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR, is necessary to assert, exercise or defend legal claims and there is no reason to believe that you have a predominantly legitimate interest in not disclosing your data.
    • in the event that a legal obligation exists for the disclosure in accordance with Art. 6 (1) (c) GDPR.
    • if this is permitted by law and is required by Art. 6 (1) (b) GDPR for the processing of contractual relationships with you.
    • if a transfer of your data to third countries is not planned.

4. Use of cookies

We use cookies on our site. These are small files that your browser creates automatically and that are stored on your device (laptop, tablet, smartphone, etc.) when you visit our website. Cookies do not damage your device, do not contain viruses, Trojans or other malware. Information is stored in the cookie, which results in each case in connection with the specific used device. However, this does not mean that we gain direct knowledge of their identity.
The use of cookies serves on the one hand to make the use of our offer more pleasant for you. For example, we use so-called session cookies to determine whether you have visited any of our websites. These are automatically deleted after leaving our pages.
In addition, we also use temporary cookies that are stored on your device for a specified period of time to optimize user-friendliness. If you revisit our pages to use our services, it is automatically recognized that you have already visited us and which inputs and settings you have made so that you do not have to enter them again.
On the other hand, we use cookies to statistically record the use of our websites and to evaluate them for the purpose of optimizing our offers (see Section 5). These cookies allow us to automatically recognize that you have already been with us when you return to our pages. These cookies are automatically deleted after a defined period of time.
The data processed by cookies is required for the aforementioned purposes in order to protect our legitimate interests as well as 3. In accordance with Art. (1) (f) GDPR.
Most browsers accept cookies automatically. However, you can configure your browser so that no cookies are stored on your computer or a message always appears before a new cookie is created. However, disabling cookies completely may mean that they cannot use every feature of our website.

5. Analysis Services

The tracking measures listed below and used by us are carried out on the basis of Art. 6 (1) (a) GDPR. With the tracking measures used, we want to ensure that our websites are designed to meet requirements and are continually optimized. On the other hand, we use the tracking measures in order to statistically record the use of our websites and to evaluate them for the purpose of optimizing our services for you. These interests are to be regarded as legitimate within the meaning of the aforementioned provision.
The respective data processing purposes and data categories can be taken from the corresponding tracking tool.

Google Analytics

This website uses functions of the web analytics service Google Analytics. The provider is Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.
Google Analytics enables the website operator to analyze the behavior of website visitors. In doing so, the website operator receives various usage data, such as page views, length of stay, operating systems used and the origin of the user. This data is summarized in a user ID and assigned to the respective end device of the website visitor.
Furthermore, Google Analytics allows us to record your mouse and scroll movements and clicks, among other things. Furthermore, Google Analytics uses various modeling approaches to supplement the collected data sets and uses machine learning technologies in the data analysis.
Google Analytics uses technologies that enable the recognition of the user for the purpose of analyzing user behavior (e.g. cookies or device fingerprinting). The information collected by Google about the use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there.
We have activated the IP anonymization function on this website. This means that your IP address is shortened by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area before being transmitted to the USA. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services relating to website activity and internet usage to the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.
You can prevent the collection and processing of your data by Google by downloading and installing the browser-plug-in available at the following link: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
You can find more information on how Google Analytics handles user data in Google's data protection statement: support.google.com/analytics/answer.
We use Google signals on our website. When you visit our website, Google Analytics collects, among other things, your location, search history and YouTube history, as well as demographic data (visitor data). This data can be used for personalized advertising with the help of Google signals. If you have a Google account, the visitor data from Google Signal will be linked to your Google account and used for personalized advertising messages. The data is also used to create anonymous statistics on the user behavior of our users.
The data processing is based on your express consent in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR.
The data transfer to the USA is based on the standard contractual clauses of the EU Commission at: privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs.

Google Ads Remarketing

This website uses the functions of Google Ads Remarketing. The provider is Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.
Google Ads Remarketing allows us to assign people who interact with our online offer to specific target groups in order to subsequently display interest-based advertising to them in the Google advertising network (remarketing or retargeting).
Furthermore, the advertising target groups created with Google Ads Remarketing can be linked with Google's cross-device functions. In this way, interest-based, personalized advertising messages that have been adapted to you depending on your previous usage and surfing behavior on one end device (e.g. cell phone) can also be displayed on another of your end devices (e.g. tablet or PC).
If you have a Google account, you can object to personalized advertising at the following link: www.google.com/settings/ads/onweb.

The use of this service is based on your consent in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR and § 25 (1) TTDSG. The consent can be revoked at any time.
Further information and the data protection provisions can be found in Google's data protection declaration at: policies.google.com/technologies/ads as well as www.google.de/policies/privacy.

6. Use of Instagram Social-Plug-ins

Our website uses so-called social-plug-ins ("plug-ins") operated by Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram"). The plug-ins are marked with an Instagram logo, for example in the form of an "Instagram camera". An overview of the instagram-plug-ins and their appearance can be found here: blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

When you visit a page of our website that contains such a plug-in, your browser connects directly to Instagram's servers. Instagram transmits the content of the plug-in directly to your browser and integrates it into the page. Through this integration, Instagram receives the information that your browser has accessed the corresponding page of our website, even if you do not have an Instagram profile or are currently not logged in to Instagram. This information (including your IP address) is sent from your browser directly to an Instagram server in the US and stored there.
If you're logged in to Instagram, Instagram can instantly associate your visit to our website with your Instagram account. If you interact with the plug-ins, for example, pressing the "Instagram" button, this information is also transmitted directly to an Instagram server and stored there. The information will also be posted on your Instagram account and displayed there to your contacts.
The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Instagram as well as your related rights and settings options to protect your privacy, please refer to the privacy policy of Instagram: help.instagram.com/155833707900388.

If you do not want Instagram to directly associate the data collected via our website with your Instagram account, you must log out of Instagram before visiting our website. You can completely prevent the loading of instagram-plug-ins even with add-ons for your browser, eg. With the script blocker "NoScript" (noscript.net).

7. Using YouTube-Social-Plug-ins

This website may contain a plug-in from YouTube, belonging to Google Inc., located in San Bruno, California, USA. As soon as you visit our website with a YouTube-plug-in, you will be connected to YouTube's servers. At the same time, the YouTube server will be informed which particular page of our internet presence you visited. If you are also logged in to your YouTube account, YouTube would allow you to associate your browsing experience directly with your personal profile. You can bypass this possibility of mapping if you log out of your account beforehand. For more information about YouTube's collection and use of your information, please read the privacy policy at: policies.google.com/privacy.

8. Rights of the persons concerned

You have the right:

  • to request information about your personal data processed by us in accordance with Art. 15 GDPR. In particular, you may request information about the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right of correction, deletion, restriction of processing or objection the existence of a right of appeal, the origin of your data, if not collected by us, and the existence of an automated decision-making process, including profiling and, where appropriate, meaningful information about its details;
  • to immediately demand the correction of incorrect or completed personal data stored by us in accordance with Art. 16 GDPR;
  • to demand the deletion of your personal data stored with us in accordance with Art. 17 GDPR, unless the processing is necessary to exercise the right to freedom of expression and information, to fulfil a legal obligation, for reasons of public interest or to assert, exercise or defend legal claims;
  • to demand the restriction of the processing of your personal data in accordance with Art. 18 GDPR, if the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you refuse to delete it and we no longer need the data, which are, however, required for asserting, exercising or defending legal claims or you have lodged an objection against the processing in accordance with Art. 21 GDPR;
  • in accordance with Art. 20 GDPR, to receive your personal data that you provided to us in a structured, current and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible;
  • in accordance with Art. 7 (3) GDPR, you may at any time revoke your consent once given to us. As a result, we are no longer allowed to continue the data processing based on this consent for the future, and
  • to complain to a supervisory authority pursuant to Art. 77 GDPR. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or place of work or our company headquarters.

9. Right of objection

If your personal data are processed on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR, you have the right to object to the processing of your personal data in accordance with Art. 21 GDPR, provided that there are reasons for this arising from your particular situation or the objection is directed against direct advertising. In the latter case, they have a general right of objection, which we implement without providing details of a specific situation.
If you would like to exercise your right of revocation or objection, simply send an e-mail to the data protection officer dsb@ibadual.com.

10. Data security

We use the popular SSL procedure in conjunction with the highest encryption level supported by your browser for your website visits. In general, this is a 256-bit-encryption. If your browser does not support them, we will use 128-bit-V3-technology instead. Whether a single page of our website is encrypted is indicated by the closed display of the key or lock symbol in the status bar of your browser.
We also use appropriate technical and organizational measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or complete loss, destruction or unauthorized access by third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

11. Updating and changing this data protection declaration

This privacy policy is currently valid and has status as of December 2022.
Due to the further development of our websites and offers above or due to changed legal or official requirements, it may become necessary to adapt this data protection declaration. The current data protection declaration can be downloaded at any time from our website www.ibadual.com/Datenschutz.