Was bist Du?

Duales BWL Bachelor-Studium
BWL | Sportmanagement (6 Semester)
BWL mit interkultureller Qualifikation | Sportmanagement (7 Semester)
Ihre Karriere zwischen Sport, Gesundheit & Wellness

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.) und unter bestimmten Voraussetzungen IHK Prüfung möglich. Bachelorabschlüsse an der iba sind Bachelorabschlüssen an Hochschulen rechtlich gleichgestellt.
Studienmodell
Duales Studium im Modell der geteilten Woche – wöchentlich jeweils 20 Stunden Studium und Praxis
Studienorte
Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Berlin (HWTK)
Studiengebühr
In der Regel 0,- Euro für Studierende, da die Praxispartner die Gebühr in Höhe von 580,- Euro monatlich überwiegend übernehmen.
Vergütung
Angemessene monatliche Vergütung durch das Praxisunternehmen, die Höhe ist Verhandlungssache zwischen dem Studierenden und dem Unternehmen. Infos zum BAföG
Zusätzliche Kompetenzen
Schlüsselqualifikationen (Führungskompetenzen, Projektmanagement, Teamfähigkeit etc.)
BWL BWL mit interkultureller Qualifikation
Studienbeginn
1. Oktober
keine Bewerbungsfristen
Studienbeginn
1. April
keine Bewerbungsfristen
Studiendauer
6 Semester
Studiendauer
7 Semester
ECTS
180
ECTS
210
Fremdsprache
Englisch
Fremdsprache
EnglischPlus oder Spanisch
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt
zweiwöchiger Blockunterricht im englisch- oder spanisch-sprachigen Ausland

BWL | Managementkompetenzen

Die Betriebswirtschaftslehre gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland und das hat einen guten Grund: Ein Abschluss in diesem Studiengang qualifiziert Sie für vielfältige und facettenreiche Management-Aufgaben in den verschiedensten Branchen der nationalen und internationalen Wirtschaft. Während Ihres betriebswirtschaftlichen Studiums an der iba erlernen Sie die wissenschaftlichen Grundlagen aller relevanten Fachgebiete der BWL. Die Studieninhalte reichen von Marketing, Volkswirtschaftslehre, Controlling bis hin zu Finanzierung, Wirtschaftsinformatik und Arbeitsrecht. Ergänzt wird das Studium durch die Vermittlung von Fremdsprachen, Führungskompetenzen sowie weiteren Schlüsselqualifikationen.

Darüber hinaus spezialisieren Sie sich in einem Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre bezogen auf die Branche Ihres Praxisunternehmens. Schon vom ersten Semester an erhalten Sie auf diese Weise einen Einblick in die Besonderheiten der von Ihnen gewählten Fachrichtung und damit in die Funktionen Ihres Praxisunternehmens. In den höheren Semestern werden die fachspezifischen Studieninhalte anhand von Wahlpflichtmodulen weiter vertieft. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis, haben iba-Absolventen eine hohe Übernahmequote bei Ihren Praxispartnern.

Fachrichtung Sportmanagement

Der Arbeitsmarkt Sport und Gesundheit bietet vielfältige neue berufliche Möglichkeiten und spannende Aufgabenfelder. Sport, Freizeit und Fitness gehören zu den stetig wachsenden Wirtschaftsbereichen. Durch die Verknüpfung des Gesundheits- und Wellnessmarkts mit dem aktuellen Trend zur Prävention entwickelt sich dieser Wirtschaftssektor dynamisch weiter. Die immer komplexeren Strukturen im Bereich Sport und Gesundheit erfordern eine Professionalisierung des Managements. In diesem praxisnahen Studium in der Fachrichtung Sportmanagement werden die Studierenden in ihrem dualen Bachelor-Studium optimal auf die Besonderheiten der Sport- und Gesundheitsbranche vorbereitet.

Einsatzgebiete Sportmanagement

  • Marketing/Vertrieb
  • Planung/Organisation
  • Veranstaltungsmanagement
  • Personalwesen
  • Controlling

Unternehmen

  • Sportvereine und -verbände
  • kommerzielle Freizeit- und Sportanlagen
  • Krankenkassen
  • Reha-Zentren
  • Kureinrichtungen
  • Sportartikelindustrie und Sportfachhandel
  • Werbe- und Eventagenturen mit dem Schwerpunkt Sport
  • öffentliche Sportverwaltungen

Thiele

"Wir sind inzwischen seit 2013 Praxisunternehmen der iba und haben tolle Erfahrungen mit der Zusammenarbeit gemacht. Dass die Studierenden dem Unternehmen im Prinzip ganzjährig zur Verfügung stehen, ermöglicht es im Rahmen unserer Personalplanungen, sie voll in unterschiedlichen Bereichen im Tagesgeschäft einzusetzen. Unsere Studierenden sind dadurch vollwertige Mitglieder unseres Office-Teams und wir haben die Möglichkeit, junge und motivierte Menschen in unser Team zu integrieren und bei ihrer akademischen Ausbildung zu begleiten. Theorie und Praxis finden im Zusammenspiel zwischen iba und uns perfekte Ergänzungen. Wir freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren gemeinsam mit der iba Sportmanager von morgen auszubilden."
Prokurist | Leiter Organisation & Personal FRAPORT SKYLINERS / SKYLINERS GmbH
Jonas Thiele

Download: Informationsbroschüre Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Jetzt Studienplatz sichern!