Jetzt Studienplatz sichern

Kompetenznetzwerk Frühe Kindheit – iba wird neuer Partner

„Bildung ist uns wichtig. Von Klein bis Groß.“ Deshalb pflegen wir auch den Kontakt zu anderen Institutionen. Mit unserem neuen Kooperationspartner, der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG), treten wir ins Kompetenznetzwerk Frühe Kindheit ein, eine von der PHTG und der Universität Konstanz entwickelte Plattform, deren Mitglieder sich explizit mit Projekten, die Entwicklung in der frühen Kindheit betreffend, befassen.

Als Deutschlands größte Berufsakademie bietet die iba mit den praxisintegrierenden dualen Studiengängen ‚Sozialpädagogik & Management‘ sowie ‚Sozialpädagogik, Management & Business Coaching‘ eine zukunftsweisende Ausbildung mit aktuellen Inhalten. Über den Wahlpflichtbereich Kindheitspädagogik behandeln Studierende vom fünften bis zum siebten Semester pädagogische Grundbegriffe und Konzepte sowie Forschungserkenntnisse zur Entwicklung und Entwicklungsaufgaben. Dieses Know-how bringen wir gern in die neue Partnerschaft mit ein.

Wir freuen uns, mit unserer langjährigen Expertise dem Kompetenznetzwerk beizutreten und mit unserer Teilnahme das Ziel der Bündelung von Lehre, Forschung und Weiterbildung mitzugestalten. Mehr Informationen unter https://www.fruehekindheit.ch/fileadmin/user_upload/Vernetzung/Kooperationspartner_20200806.pdf