Was bist Du?

BAföG-Reform: Was bedeutet das für Studierende der iba?

Schulabschluss! Und dann? Ganz gleich, ob der Weg ins Berufsleben über eine betriebliche Ausbildung, ein Studium oder sogar beides führen soll, eines ist klar: „An finanziellen Hürden darf die Verwirklichung nicht scheitern“, so das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Bundesregierung plant daher höhere Leistungen für BAföG-Geförderte. Gleichzeitig sollen mehr Menschen BAföG erhalten – auch Studierende an privaten Berufsakademien, die bisher von der BAföG-Regelung ausgeschlossen waren. Ein entsprechender Regierungsentwurf wurde am 30. Januar 2019 von der Regierung verabschiedet und geht jetzt in das Gesetzgebungsverfahren.

Aktuell ist davon auszugehen, dass das neue BAföG-Gesetz voraussichtlich im Sommer 2019 in Kraft treten wird.

Wir werden Sie natürlich regelmäßig über den weiteren Verlauf informieren!

Weitere Infos finden Sie HIER!

bafoeg