Jetzt Studienplatz sichern

Aktuelle Informationen zu Corona/Covid-19

Vorlesungsbetrieb

Es ist so weit: Wir gehen mit unserem Modell der hybriden Präsenzlehre an den Start! Sofern es die landesspezifischen Regeln zulassen, starten wir an der iba noch im Sommersemester 2021 in eine Testphase der hybriden Präsenzlehre.

Hybride Präsenzlehre an der iba: Studieren auf einem neuen Level! Im innovativen Modell der hybriden Präsenzlehre kombinieren wir die virtuelle und klassische Präsenzlehre. Unsere Studierenden studieren dabei virtuell von zu Hause über MS Teams oder vor Ort an ihrem Campus unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen. So sind unsere Studierenden immer zusammen – virtuell oder vor Ort.

Die Teilnahme in Präsenz an den Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 ist für unsere Studierenden freiwillig. Sie entscheiden, ob sie an dem jeweiligen Veranstaltungstag in Präsenz teilnehmen oder sich virtuell von zu Hause zuschalten.

Prüfungen

Prüfungen finden als Präsenzprüfungen unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. Für jeden Campus gilt ein entsprechendes Hygienekonzept, abhängig von den jeweiligen landesspezifischen Regeln. Informiere dich gern direkt an deinem Campus.

Infoveranstaltungen

Infoveranstaltungen finden abhängig von den landesspezifischen Regeln virtuell oder hybrid statt. Alle Termine findest du HIER. Informiere dich gern auch direkt an deinem Campus.

Die von der iba getroffenen Maßnahmen zur Verminderung der Kontaktmöglichkeiten dienen dazu, die Ansteckungsgefahr mit Corona/Covid-19 zu reduzieren. Wir versuchen, unter Berücksichtigung der Vorgaben der Politik und Gesundheitsämter, den aktuellen Herausforderungen gerecht zu werden. Wir werden kontinuierlich weiter zum aktuellen Stand und weiteren Entwicklungen informieren.

Weitere Informationen der F+U Unternehmensgruppe findest du HIER.